· 

Rot oder Blau

Rot ist eine Farbe die Katzen nicht sehen können, Rot wird vermutlich als gelblich gesehen.

Warum ist das so?

Da die Katze ein Nachttier ist, benötigt sie keine scharfe Unterscheidung von Farben.

Katzen sehen kleine Details nicht genau und können Farbdifferenzen weniger gut unterscheiden. Dennoch können Katzen ihre Umgebung in Blau- und Grünschattierungen in verschiedenen Intensitäten und Kombinationen wahrnehmen. Die bevorzugte Farbe der Katzen ist Blau. Dies wurde bei über 2000 Versuchen des Instituts für Zoologie der Universität Mainz festgestellt. Unter verschiedenen Beleuchtungsverhältnissen hatten die Katzen die Wahl zwischen Gelb und Blau, um an ihr Futter zu kommen. 95 Prozent entschieden sich für die Farbe Blau.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0