· 

Immer Stubentiger, dann Freigang?

Ja, meint Tatjana Minzlaff, diplomierte Tierpsychologin aus Oetwil am See ZH.

https://www.tierwelt.ch/ratgeber/katzen/so-werden-stubentiger-zu-freigaengern

Auszug aus Tierwelt.ch Ratgeber vom 03. März 2016 00:00, Heidi van Elderen

„... Damit kein unnötiger Stress aufkommt, sollten die ersten Ausflüge nicht kurz vor Einbruch der Dunkelheit oder Arbeitsbeginn stattfinden. Beruhigend für Katze und Halter: Die ersten Erkundungstouren im Garten oder auf dem Feldweg hinterm Haus gemeinsam machen. «Bei älteren Tieren zwischen sechs und zehn Jahren kann es sinnvoll sein, die Nachbarschaft mehrmals mit der Leine abzugehen und sie ihren Duft markieren zu lassen. Die meisten Reviere werden ja schon von alteingesessenen Katzen beansprucht. An der Leine kann der Neuzuzügler ohne Gefahr die Umgebung erkunden und gleichzeitig langsam sein Gebiet erobern», rät  Tatjana Minzlaff.

Als Kompromiss rät sie (und so handhabend wir es auch) zu einem Aussengehege mit Netz | Tipp und Inspiration https://katzennetze-nrw.de/tag/katzengehege/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0